Feine Vanillenoten, von Hannah Fürpaß, 3 HLWb

Schwierigkeit:
Anzahl der Portionen: 20
Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten

Teig

150 g Brunch "buttrig frisch"
Prise Salz
0,5 TL Backpulver
180 g Mehl, glatt
0,5 Pkg Vanillepuddingpulver
50 g Staubzucker
Pkg Vanillezucker

Zum Wälzen

Tasse Staubzucker
Pkg. Vanillezucker

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und 1 – 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

  2. Vermische das Mehl mit dem Puddingpulver in einer Schüssel.

  3. Dann schlage in einer extra Schüssel Brunch buttrig frisch mit Salz, Vanille- und Staubzucker cremig auf.

  4. Danach füge die Mehl-Puddingmischung hinzu und verrühre dies so lange bis eine homogene Masse entsteht.

  5. Nun forme den Teig in kleine Kugeln und backe sie für 10 – 12 Minuten.

  6. Währenddessen mische den Staubzucker und den Vanillezucker in einem Teller.

  7. Sofort nach dem Rausnehmen in der Zuckermischung wälzen.