Erasmus+

Erasmus+2024-04-22T19:46:20+02:00

Seit 2013 nimmt die HLW Schrödinger erfolgreich an Bildungsprogrammen der EU teil.

Das Programm ERASMUS+ Berufsbildung ermöglicht es den Schüler_innen, ihr mehrwöchiges Pflichtpraktikum auch im europäischen Ausland zu absolvieren, weil Reise- und Aufenthaltskosten durch dieses EU-Programm finanziert werden können. Jedes Jahr nehmen rund 30-40 Schüler_innen an ERASMUS+ Berufsbildung teil und wir bemerken, dass die Schüler_innen sowohl im professionellen wie auch im persönlichen Bereich massiv davon profitieren.

Notwendig dazu sind Partnerinstitutionen und Betriebe in Europa, die bereit sind, Schüler_innen ein paar Wochen in der eigenen Institution bzw. Firma mitarbeiten zu lassen und ihnen Einblicke in ihre Arbeit bzw. Projekte zu gewähren. Für die Anreise, Unterkunft und Verpflegung sorgen die Schüler_innen selbst oder der jeweilige Betrieb. Bei der Suche nach einer passenden Firma bzw. Institution ist ein erfahrenes Lehrerinnenteam gerne behilflich.

Ziel unserer Schule ist es, internationale Kommunikation und Austausch zu unterstützen, um ein Zusammenwachsen Europas im professionellen wie kulturellen Bereich bestmöglich zu fördern. Dieses Ziel wird zusätzlich durch Studien- und Jobshadowingaufenthalte unserer Lehrer_innen im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ Schulbildung unterstützt.